Technisches Controlling (TCO)

Berechnungsaufgabe 2: Netzplantechnik

Technisches Controlling (TCO)

Berechnungsaufgabe 2: Netzplantechnik

Das Modul "Technisches Controlling" wird voraussichtlich wieder im WS 2022/23 angeboten. Die vorliegende Homepage zeigt die Informationen aus dem Sommersemester 2021.

Die folgende Vorgangsliste zeigt die Grunddaten für eine Projektplanung:

VorgangVorgängerbeziehung *Dauer (Wochen)
1---2
214
318
42AA+3w4
542
62; 5EE-2w4
725
86; 72
93EA+50%; 83

*)Falls nicht anders angegeben: EA-Beziehungen ohne Zeitabstand; w=Wochen

Aufgaben / Fragen:

  1. Zeichnen Sie den entsprechenden Netzplan und ermitteln Sie für jeden Vorgang die Größen FAZ, FEZ, SAZ, SEZ sowie die Gesamtpufferzeit und die freie Pufferzeit. Welche Vorgänge liegen auf dem kritischen Weg.
  2. Die Projekttermine werden zunächst zu den frühesten Anfangszeitpunkten eingeplant. 6 Wochen nach Projektbeginn stellt man fest, dass Vorgang 6 doppelt so lange dauern wird wie ursprünglich geplant. Welche Änderungen ergeben sich daraus für die Gesamtprojektdauer und den kritischen Weg?


Lösung

  1. 17 Wochen Projektdauer, Kritischer Weg: 1 - 3- 9
    Vorgang 6: FAZ=6, FEZ=10, SAZ=8, SEZ=12, GP=2, FP=1
  2. 19 Wochen Projektdauer, Kritischer Weg: 1 - 2 - 6 - 8 - 9
    Vorgang 6: FAZ=6, FEZ=14