Technisches Controlling (TCO)

Berechnungsaufgabe 4: Earned Value

Technisches Controlling (TCO)

Berechnungsaufgabe 4: Earned Value

Das Modul "Technisches Controlling" wird voraussichtlich wieder im WS 2022/23 angeboten. Die vorliegende Homepage zeigt die Informationen aus dem Sommersemester 2021.

Für ein Projekt mit den Vorgängen A bis E werden der Planung folgende Vorgangsbeziehungen, Vorgangsdauern und Vorgangskosten zugrunde gelegt:

Nr.VorgängerDauer (Wochen)Gesamtkosten (T€)
A-440
BA342
CB6120
DA10200
EC, D464

Alle Vorgänge werden auf ihre frühesten Termine eingeplant. Die Kosten der Vorgänge verteilen sich in gleichen Wochenraten auf deren jeweilige Bearbeitungsdauer

  1. Ermitteln Sie die geplanten Anfangs- und Endzeitpunkte der einzelnen Vorgänge und die geplante Gesamtdauer des Projekts.
  2. Wie hoch sind die Plangesamtkosten des Projekts sowie der Anteil davon, der bis zum Ende von Woche 6 einzuplanen ist?

Während des Projekts wurden am Ende von Woche 6 (Berichtsdatum) die folgenden Statusdaten ermittelt:

Nr.Aktuell geschätzte Restdauer bis Vorgangsende (Wochen)Bisherige Istkosten (T€)
A-44
B224
D1048

Vorgang A wurde zum geplanten Endzeitpunkt abgeschlossen, Vorgänge B und D zum geplanten Anfangszeitpunkt begonnen. Vorgänge C und E sind noch nicht begonnen.

  1. Bestimmen Sie die Kosten- und die Planabweichung sowie die Indizes KLI und PLI zum Berichtsdatum. Der Fertigstellungsgrad verläuft dabei proportional zur Bearbeitungsdauer der einzelnen Vorgänge ("Time-to-Complete"-Schätzung).
  2. Ermitteln Sie eine Bandbreiten-Prognose für die zu erwartenden Kosten des Gesamtprojekts mit optimistischem, mittlerem und pessimistischem Wert. Leiten Sie daraus die zugehörigen Gesamtkostenabweichungen in EUR und in Prozent ab.

Lösung

Fragen a
  • Blau = Ursprüngliche Planwerte
  • Grün = Korrigierte Statuswerte zum Ende von Woche 6 (Frage c)

Plandauer des Projekts = 18 Wochen

Frage b

PGK (Projekt) = Summe der Plangesamtkosten der Vorgänge A bis E = 40 + 42 + 120 + 200 + 64 = 466 T€

VorgangLaufzeitPlandauer bis Ende Woche 6 (Wochen)Plankosten bis Ende Woche 6 (T€)
A0 - 4440 * 4 / 4 = 40
B4 - 7242 * 2 / 3 = 28
C7 - 1300
D4 - 142200 * 2 / 10 = 40
E14 - 1800
Summe108
Frage c
VorgangIstkostenErw. Dauer (neu)Fertigstellungsgrad (Prozent)Earned Value (T€)
A444100 %40 * 100 % = 40
B242 + 2 = 42 / 4 = 50 %42 * 50 % = 21
C---600
D482 + 10 = 122 / 12 = 16,7 %200 * 16,6667 % = 33,3333
E---400
Summe11620 94,3
  • FGR (Projekt) = EV / PGK = 94,3333 / 466 = 20,243 %
  • KA = EV - IK = 94,3333 - 116 = -21,7 T€ (Kostenüberschreitung)
  • PA = EV - PK = 94,3333 - 108 = -13,7 T€ (Planverzug)
  • KLI = EV / IK = 94,3333 / 116 = 0,81322 = 81,3 %
  • PLI = EV / PK = 94,3333 / 108 = 0,87346 = 87,3 %
Frage d
  • EGK1 = PGK- KA = 466 - (-21,6667) = 487,7 (GKA1 = -21,7 T€ = 4,649 %)
  • EGK2 = PGK / KLI = 466 / 0,81322 = 573,032 T€ (GKA2 = -107,0 T€ = 22,968 %)
  • EGK3 = IK + (PGK - EV) / (KLI * PLI) = 116 + (466 - 94,3333) / (0,81322 * 0,87346 = 639,242 (GKA3 = 173,2 T € = 37,176 %)

EGK1 = optimistisch, EGK2 = mittel, EGK3 = pessimistisch