Prozess- und Changemanagement (PCM)

Veranstaltungsverlauf im WS 2021/22

Prozess- und Changemanagement (PCM)

Veranstaltungsverlauf im WS 2021/22

Das Modul "Prozess- und Changemanagement wird im SS 2022 nicht durchgeführt sondern voraussichtlich erst wieder im WS 2022/23 angeboten. Die vorliegenden Seiten zeigen die ursprüngliche Planung des Moduls für das laufende Sommersemester 2022.

Das Modul "Prozess- und Changemanagement" findet in wöchentlichen Online-Vorlesungen und Online-Computerübungen statt. Die Webmeetings dazu finden montags im zweiten und dritten Block (10:15 - 13:30) über das Videokonferenzsystem der Hochschule Darmstadt statt. Das erste Webmeeting ist für den 18.10.2021, 10:15 Uhr terminiert.

Der folgenden Terminablauf ist vorläufig und kann sich bis zum Semesterbeginn noch verschieben.

WebmeetingLerneinheit / HauptthemaOnlinetests **) und Hausaufgaben mit spätesten Bearbeitungsterminen (immer 10:00 Uhr)
18.10.LE 1: EinführungOnlinetest 102.05.
 Registrierung eines Vorlesungskontos für die semesterbegleitende Übung28.04.
25.10.LE 2: Toyota Produktionssystem (Lean Production)Onlinetest 209.05.
01.11.LE 3: Just-in-Time / KanbanOnlinetest 316.05.
08.11.LE 4: WertstrommanagementOnlinetest 423.05.
15.11.LE 5: VerbesserungsmanagementOnlinetest 530.05.
22.11.Visio-Workshop 1: Wertstromanalyse *)Hausaufgabe 1: Wertstromgestaltung30.05.
29.11.LE 6: Statistische ProzessregelungOnlinetest 606.06.
06.12.LE 7: Statistische VersuchsplanungOnlinetest 7
Hausaufgabe 2: Versuchsplanung
20.06.
20.06.
13.12.LE 8: Six Sigma ManagementOnlinetest 827.06.
10.01.LE 9: GeschäftsprozessmodellierungOnlinetest 904.07.
17.01.LE 10: GeschäftsprozessgestaltungOnlinetest 1025.07.
24.01.Visio-Workshop 2: Prozessmodellierung *)  
31.01.Fällt aus  
07.02.Block1: Visio-Workshop 3: Prozessmodellierung (Fortsetzung) *)
Block 2: Klausurvorbereitung/-rückfragen
  
14.02.Reservetermin  
NNKlausur gemäß Prüfungsplan des Fachbereichs EIT 

*) = An den drei Visio-Workshops besteht Teilnahmepflicht.
**) = Von den den 10 Onlinetests sind nur 8 erforderlich.

Bearbeitung der Lerneinheiten

Für die Lehreinheiten bzw. Veranstaltungswochen gilt immer das gleiche Zeitraster:

  • Unterlagen, Donnerstag (Vorwoche) bis 16:00 Uhr: Soweit neben dem Foliensatz zusätzliche Unterlagen erforderlich sind, werden diese auf der Vorlesungshomepage bereitgestellt, einschließlich der zugehörigen Hausaufgaben.
  • Webmeeting, Montag, 10:15 Uhr (Raumöffnung 10:00): Webmeeting mit Einführung zur Lerneinheit und zur Beantwortung Ihrer Fragen, Besprechung zusätzlicher Übungsbeispiele dazu sowie Erläuterungen und Rückfragen zu den Hausaufgaben.
    • Zur Vorbereitung des Webmeetings wird ein Forum eingerichtet, in das Sie Fragen und Anmerkungen posten, wenn Sie auf Unklarheiten oder Probleme stoßen, Aufgaben schwer verständlich sind oder Sie Fehler in den Unterlagen entdecken. Dienstags nachmittags bereite ich anhand der bis dahin geposteten Einträge eine Tagesordnung und ggf. zusätzliche Unterlagen für das Webmeeting vor. Natürlich können auch im Webmeeting selbst noch weitere Fragen gestellt werden.
  • Nach dem Webmeeting bearbeiten Sie Onlinetests, Hausaufgaben und Wiederholungsfragen zur Lerneinheit:
    • Onlinetest wird am Ende des Webmeetings zur Bearbeitung geöffnet. Letzte Bearbeitungsmöglichkeit i.d.R. bis Montag der Folgewoche, 10:00 Uhr.
    • Abgabetermine der Hausaufgaben i.d.R. zwei Wochen nach Ausgabe der Aufgaben, montags bis 14:00 Uhr, wenn Sie möchten auch vorher. Als PDF-Upload auf der Vorlesungshomepage. Letzte Rückfragen dazu können am Abgabetag zu Beginn des Webmeetings gestellt werden.